Unsere Spender und Unterstützer

Steuerberater aus Burgstädt spendet für unsere Arbeit

 Thomas Bernstein - Steuerberater aus Burgstädt - ist von unserer Arbeit überzeugt und spendet 1.000,00 €. In einem persönlichen Gespräch mit Petra Zehe lässt er sich von der Vereinsarbeit berichten und möchte diese mit seiner Spende unterstützen. Danke.

Spende statt Trauergeld

Eine Familie aus Klingenthal musste einen Trauerfall erleben. Nun ist es immer schwer, wenn ein geliebter Mensch gehen muss... Aus der Not entstand eine tolle Idee: Statt Trauergeld erbat die Familie Spenden für die Kinderhospizarbeit. Die stattliche Summe in Höhe 1.730,00 € kam zusammen. Hierfür wird es einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit den betroffenen Familien im  Juni in Grünheide geben. Danke an alle Geldgeber und an die Familie. Ihnen allen viel Kraft in der Trauer.

Spende Fa. Linhardt GmbH  Co. KG

Die Fa. Linhardt GmbH  Co. KG mit Hauptsitz in Baden Würtenberg übergab unserem Verein für die Kinderhospizarbeit einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,00 €. Die Chefin der Firma kam selbst aus Baden Würtemberg nach Auerbach und überzeugte sich von unserer Arbeit. Das Geld kam im Zuge der Adventskalenderaktion in Pausa zusammen und soll natürlich auch eine gute Verwendung finden... Danke.

Julia Schröder und Antje Krause spenden privat

Zwei Mitarbeiterinnen der Firma Lindhardt GmbH & Co.KG aus Pausa spenden privat je 1.500,00 € bzw. 500,00 €. Das Engagement unserer  Ehrenamtlichen Hospizhelfer und die Verwendung von Spendengeldern haben sie zu dieser Entscheidung gebracht. Beide haben sich vor Ort von der Arbeit überzeugt.

Spendenübergabe SIGRO Import Export Großhandel e.K.

 SIGRO in Falkenstein veranstaltete am 14.12.2023 auf dem Firmengelände einen kleinen Weihnachtsmarkt. Hier gab es Essen und Trinken - ein Preis dafür war nicht festgelegt. Es wurde aber um Spenden für bedürftige Kinder gebeten. Und es kam eine beachtliche Summe von über 700,00 € zusammen. Diese Summe wurde von SIGRO auf runde 1.000,00 € aufgestockt und am 15.12.2023 je zur Hälfte an unseren Kinderhospizdienst und den "Sozialen Verein zur Unterstützung von Kindern Falkenstein e.V." übergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern auf dem firmeninternen Weihnachtsmarkt, insbesondere aber bei den Herren Krebs, Singer und Riedel der Geschäftsführung von SIGRO.

Mitarbeiterin von Goldbeck Ost GmbH Treuen schlägt unsren Verein für Spende vor

In Goldbeck Ost GmbH verzichten die Mitarbeiter seit mehreren Jahren auf ihre Weihnachtsgeschenke und schlagen stattdessen soziale Projekte für Spenden vor. In diesem Jahr hatte Jaqueline Zehe (selbst Ehrenamtliche Hospizhelferin in unserem Erwachsenenhospizdienst)unseren Kinderhospizdienst vorgeschlagen und der Vorschlag wurde berücksichtigt. So kamen die Mitarbeiterin und der Geschäftsführer, Herr Michael Weißpflog, am 11.12.2023 in unser Auerbacher Büro und ließen sich von unserer Kinderhospizarbeit berichten. Dabei hatten sie einen Scheck in Höhe von 2.000,00 €. Herzlich "Danke".

60 Jahre - statt Geschenke Spenden für unseren Verein

Am 09.12.2023 feierte Thoams Kuhr seinen 60. Geburtstag. Im Vorfeld bat er alle Gäste, statt eines Geschenkes für ihn für unsre Hospizarbeit zu spenden. Es kam die stolze Summe von 1.260,00 € zusammen. Vielen, vielen Dank allen Gästen und natürlich Herrn Kuhr.

06.12.2023 - Gett Gerätetechnik in Treuen übergibt Spendenscheck

Auch in diesem Jahr haben uns die Geschäftsführer, Pierre Beer, Steve Möckel und Tino Pietzsch von GETT Gerätetechnik Treuen GmbH nicht vergessen. Alle drei nahmen sich Zeit, hatten Interesse an unsrer Arbeit und konnten auch emotional wieder von den Geschichten berührt werden. Neben einem hübschen Blumengesteck hatten sie einen Scheck in Höhe von 1.000,00 € dabei. Herzlichen Dank für das gute Miteinander.

KOBRAFORMEN GmbH Lengenfeld vergessen uns nicht

Verlässliche Kooperationspartner sind immer wieder - so auch Weihnachten 2023 - KOBRAFORMEN GmbH aus Lengenfeld. Sie überwiesen einen Betrag in Höhe von 2.000,00 €. Vielen herzlichen Dank für die guten Absprachen und das Sponsoring.

SHD bezahlte Weihnachtsgeschenke für Kinder direkt

Mitarbeiter der Firma SHD Dresden wollten Kindern bei uns im Vogtland direkt helfen. Sie erfragten über uns Wünsche der Kinder und erhielten diese mit zugeordneten Namen zugearbeitet. Infolge suchten sie sich dann jeweils ein Kind aus und überwiesen den Gegenwert des Geschenkes auf unser Konto. Die Geschenke brachte der Weihnachtsmann mit. Die Familien erfuhren dann, welcher Mitarbeiter das Geschenk bezahlt hat. Es kamen einige Dankesbilder und kleine Kärtchen für die Mitarbeiter an uns zurück. Diese leiteten wir direkt weiter und hoffen, damit den Geldgebern auch eine kleine Freude machen zu können. Danke für diese Idee.

Weitere Sponsoren

 

  • Petra Hertel
  • Peter und Lona Kertzscher
  • Gunter Döbel
  • Dr. Frank Lippmann
  • Dagmar Tschierschky
  • Peter und Ilona Stange
  • Sybille Schallau
  • Edeltraud Riedel
  • Andrea Dehnel
  • Gottfried Haueis
  • Claus Schädlich
  • Hetzner online GmbH - Julia Schmidt
  • Tobias Schmidt
  • Rene Meinel und Corinna Hahn
  • Gerald und Gerdi Möckel
  • Margot Müller
  • Fam. Renner
  • Silke Nowacki
  • Injekta GmbH
  • Brigitte Hoyer
  • Dirk Uwe Nowacki

Auszüge aus Ihren vielen Spendenaktionen für uns:

Spendenübergabe anlässlich des traditionellen Triathlons an der Talsperre Falkenstein am 25.08.2023

Am Mittwoch, 15.11.23 wurde unserem Hospizverein im Injoy Fitness-Studio von Nicole Fiedler (Injoy), Daniel Mädler (Löwenapotheke Ellefeld) und Anja Wickert (Nicolaiapotheke Auerbach) ein Spendenscheck in Höhe von 2.200 € überreicht. Dieser Erlös vom diesjährigen Triathlon ergibt sich aus der Startgebühr der 110 Teilnehmer/innen von je 5 €, welche  von Injoy, und den beiden Apotheken jeweils noch um den gleichen Betrag aufgestockt wurde.
Zusätzlich möchten wir uns bei den Firmen GETT und KOBRA bedanken, deren Mitarbeiter ebenfalls für den Triathlon gespendet haben. Dieses Geld zusammen mit den 2.200 € wollen wir für die Patientenweihnachtsfeier am 07.12.2023 im „Walfisch“ in Zwota investieren.
Wir danken allen Teilnehmern und allen Sponsoren ganz herzlich!

*******

Spendenübergabe in Treuen am 16.06.2023
Die Agentur Deutsche Vermögensberatung unterstützt schon traditionell unsere Kinderhospizarbeit.
So wurde der „Hutzntag" am 03.06.23 genutzt, um an dem Stand des Unternehmens dafür zu sammeln.
Auch Sandra Günzel vom Verkehrsinstitut Plauen, die ebenfalls die Arbeit der Agentur unterstützt, war vor Ort.
Eine Spendendose war dort aufgestellt und es wurde durch die Mitarbeiter auf unsere wertvolle Kinderhospizarbeit in betroffenen Familien hingewiesen. Fragen dazu konnten von Petra Zehe, Koordinatorin vom amb. Kinderhospizdienst, höchstpersönlich beantwortet werden.
Am 16.06.23 erfolgte dann die Spendenübergabe.
Kristin Zeidler und Yvonne Stäwen von der Agentur, Nicole Meyer und Petra Zehe vom amb. Kinderhospizdienst zählten gemeinsam den Erlös. In der Spendendose waren 236,90 Euro zusammengekommen! Dieser Betrag wurde von der Agentur mit 684,00 Euro aus ihren weiteren Erlösen vom Hutzntag aufgestockt.
So kam die beträchtliche Summe in Höhe von 920,90 Euro zusammen.
Vielen herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

*******

Am 23.03.23 erfolgte eine private Spendenübergabe für unseren Kinderhospizdienst.
Herr Uwe Trommler hatte anlässlich seines 60. Geburtstages die Idee, auf Geschenke zu verzichten und statt dessen um eine Spende für Kinderhospizarbeit im Vogtland zu bitten.
Hierbei kamen 585,00 € zusammen, die er heute in unserem Auerbacher Büro übergeben hat.
Vielen herzlichen Dank an alle, die sich an der Sammlung beteiligt haben und natürlich auch vor allem an Herrn Trommler für diese herzensgute Idee!

*******

Jüngst übergab die Band Brezel Brass aus dem Vogtland für unseren Kinderhospizdienst eine Spende von 1.100 €.

Dieses Geld ist der Erlös aus einem Konzert der Band vom 08.03.2023 im König Albert Theater in Bad Elster unter dem Motto „Applaus, Applaus der Frauenwelt“. Hier wirkten neben der Band auch 40 motivierte Sängerinnen und Sänger sowie Streichsolisten der Chursächsischen Philharmonie mit.
Das Geld kommt betroffenen Familien direkt zugute, denn wir haben für dieses Jahr verschiedene Dinge geplant. So wollen wir mit unseren betreuten Familien z.B.  nach Plohn in den Freizeitpark und weiterhin möchten wir im Gläsernen Bauernhof Kreativität vermitteln lassen für unsere Kinder. Hierzu werden natürlich auch trauernde Kinder integriert. Die Kinder werden abgeholt und wieder heimgebracht und es gibt Essen und Trinken. Weitere Aktionen finden zwischendurch auch kurzfristig statt.
Ohne Spenden wäre das alles gar nicht denkbar. Deshalb vielen, vielen Dank!

*******

Spendenübergabe von GEWA Music GmbH Adorf

Am Donnerstag, 22.12.2022 erhielten wir durch zwei Mitarbeiter der Firma GEWA Music GmbH Adorf einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro überreicht.
Diese Spenden wurde bei einer Tombola des jährlich stattfindenden Betriebsfestes eingenommen und der Geschäftsführer Herr Messner rundete den Betrag auf.
Dieses Geld wird für unsere Kinderhospizarbeit im Vogtlandkreis verwendet werden! Eine tolle Sache, Danke an alle Beteiligten!

*******

Spendenübergabe von Gett Gerätetechnik GmbH an unseren Hospizdienst

Auch in diesem Jahr 2022 nahmen sich die drei Geschäftsführer Tino Pietzsch, Steve Möckel und Pierre Beer von der Firma GETT aus Treuen Zeit, um von unserer Koordinatorin zu hören, wie wir in diesem Jahr Betroffenen, insbesondere auch Kindern, geholfen haben und was wir mit den Familien unternahmen. Petra gelang es, die drei Männer zu „erden“, wie sie selbst sagten. Anhand von aktuellen Beispielen unserer Familien waren die Geschäftsführer sichtlich betroffen und boten uns auch perspektivisch ihre Hilfe an. Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

*******

Spendenübergabe anlässlich des Triathlon 2022

Am Sonntag, den 28.08.2022 fand an der Falkensteiner Talsperre der inzwischen ritualmäßige „Triathlon für Jedermann“ statt. Es ging um Spaß an der Freude ohne Gewinner oder Verlierer und um lokal Gutes zu tun! Jeder konnte teilnehmen, die Disziplinen konnten auch innerhalb der Familie oder unter Freunden verteilt werden.
Die Startgebühr je Teilnehmer betrug 5,00 €. Nicole Fiedler von Injoy und Daniel Mäder von der Löwenapotheke in Ellefeld stockten diese Startgebühr von 60 Teilnehmern auf glatte 1.000,00 € auf. Sie übergaben heute den Scheck an Petra Zehe vom Ambulanten Hospiz- und Beratungsdienst „Nächstenliebe“ e.V.

Petra Zehe versicherte auch heute wie schon am 28.08.22 an der Falkensteiner Talsperre, dass dieses Geld 1:1 für die Patientenweihnachtsfeier am 01. Dezember 2022 verwendet wird. An diesem Tag werden auch Patienten im Rollstuhl von zu Hause abgeholt, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu erleben. Ein kultureller Teil soll die Patienten erfreuen! Mehr verraten wir heute noch nicht.

Zur Spendenübergabe wurde auch für nächstes Jahr schon geplant: Der Triathlon wird in 2023 am Freitag, den 25.08. gegen 15 Uhr starten. Auf dem „kurzen Dienstweg“ sollen auch Firmen und Schulen angesprochen werden, sich mit zu beteiligen.
Es gibt sehr viele lebensverkürzend schwerkranke und trauernde Menschen im Vogtland. Viele sind allein, Angehörige oft hilflos und kommen an ihre mentalen Grenzen.
Jeder kann ganz einfach helfen, indem Sie sich diesen Termin einfach schon vormerken und mitmachen! Tun Sie sich selbst und anderen etwas Gutes und haben Sie Spaß und Freude beim gemeinsamen Sportevent!

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gern an Nicole Fiedler - Injoy, Daniel Mäder - Löwenapotheke Ellefeld oder an Petra Zehe im amb. Hospizdienst „Nächstenliebe“ wenden! 

Herzlichen Dank an ALLE, die dieses Jahr dabei waren!

*******

Spendenaktion Unfall A9

Vor einiger Zeit starteten wir einen Aufruf unter anderem auf unserer Website, und baten um Spenden /Sponsoren für einen bei einem schlimmen Verkehrsunfall auf der A9 unschuldig schwerverletzten jungen Mann (22 Jahre alt) aus dem Oberen Vogtland.
Für das Unfallopfer kamen 1.640,00 € an Spenden zusammen! Dieses Geld wurde an seine Mutter überwiesen.
Wir bedanken uns, auch im Namen der Familie, ganz herzlich bei allen Spendern!

*******

Am 28.08.2022 spendete Danny Kober an unseren amb. Hospiz- und Beratungsdienst 135 € in bar. Er hatte dieses Geld in seiner Firma KOBRA Lengenfeld gesammelt und den Triathlon genutzt, um es an uns zu übergeben.

Wir bedanken uns bei Danny und allen anderen Spendern ganz herzlich.
Dieses Geld werden wir komplett für unsere Patientenweihnachtsfeier am 06.12.2022 verwenden.

*******

  

 

  • Uwe Trommler zum 60.

  • Musikgruppe Brezel Brass

  • GEWA Music GmbH

  • Franziska und Heiko Jahn

  • Sylvia Schädlich

  • Udo Steudtner

  • Marlies Arnold

  • Bundesverband Kinderhospiz e.V. (2.000 €)

  • Hetzner online GmbH (800 €)

  • Lona und Peter Kertzscher

  • Dr. Heiko Krefter und Frau Cornelia Beate

  • Daniel Mäder, Löwenapotheke

  • Fiedie's vom Injoy

  • Danny Kober

  • IBAENERGIE GmbH Frau Ines Puhan

  • Udo Steudtner

  • Margot Müller

  • Leonore Roch

  • Daniel Thiele, Coaching & Beratung

  • SK Vogtland

  • Heiko Fahrion

  • Dr. Frank Lippmann

  • Gerald und Gerdi Möckel

  • Edeltraud Riedel

  • Ingenieurbüro Dirk-Uwe Nowacki

  • Bestattungen Tauscher Auerbach GmbH

  • Edeltraud Steiniger

  • Inge Kreul

  • Günther Döbel

  • Ronny Hohn

  • Wunschdach GmbH

  • Rysanek, Kerstin

  • Hetzner Online GmbH Siebenhitz

  • Thorsten Müller und Manja Pester

  • Erfal GmbH & Co. KG

  • Matthias und Petra Hoffmann

  • Reinhard und Petra Hofmann aus Pl

  • Edeltraud Steiniger

  • Udo Steudtner aus Gefell

  • Stadt Neuenrade

  • Gabriela Krauthahn

  • Christian Fenderl

  • Gabriele Utner

  • Yvonne Lehmann

  • Edeltraud Steiniger

  • Xenia Wunderlich

  • Elfriede Frank

  • Elmar Zurkinden

  • Evi Puchta

  • VWS Steuerkanzlei

  • Autohaus Voitel für die Kinderhospizarbeit

  • Vergölst Partnerbetrieb Roland Heitel aus Plauen

  • Gerald Möckel

  • Lydia Stützner

  • KOBRA Lengenfeld

  • Injekta Klingenthal

  • Ergotherapie Nicole Brückner

  • Dr. Frank Lippmann

  • Petra Zehe 

  • Fa. Meiser Vogtland OHG 

  • Margot Müller

  • Ute Dölling

  • Frank Auerbach

  • Stadtwerke Oelsnitz 

  • Sybille Schallau

  • Claudia Baier

  • Andrea Jesche

  • Frau Moll aus Adorf

  • Frau Pantosch aus Oelsnitz

  • Gundbert Meschke (Allianz Klingenthal)

  • Fam. Höra aus Lottengrün

  • Hofmann, Petra und Reinhard aus Plauen

  • Kerstin Ziehr - Pflegedienst mit Herz aus Plauen

  • Brezel Brass spendete für unsere Kinderhospizarbeit.

  • Evi Puchta

  • Frau Ludwig, Bestattungsinstitut Tauscher in Auerbach

  • Verein für Jugendweihe in Reichenbach

  • GETT Gerätetechnik GmbH Treuen

  • Kobra Formen GmbH Lengenfeld

  • Bundespolizeiinspektion Klingenthal

  • Elly Meyer (10 J. alt aus Treuen)

  • Stickerei Leonhardt GmbH in Plauen

  •  

  • Gerald und Gerda Möckel, Auerbach

  • Hubertus Apotheke Klingenthal

  • Benita Meinel

  • Katrin Singer

  • Christa Kropfgans

  • Fam. Oertel Tanna

  • Diana Lehmann, Klingenthal 

  • Ulrich Flöter, Pausa

  • Frank Lippmann, Auerbach

  • VR Bank Bayreuth-Hof

  • DRK Auerbach

  • Adler Apotheke Markneukirchen

  • Rainer Gerber

  • Bandonion- & Concertinafabrik Klingenthal GmbH

  • Plaback GmbH, GF: Herbert Goller

  • C. A. Seydel Söhne 

  • Yvonne Magwas - Bundestagsabgeordnete

  • Paracelsusklinik Schöneck

  • LRA Vogtlandkreis (Dr. Drechsel,Frau Ast, Herr Gebhardt)

  • Pflegenetzwerk Vogtlandkreis

  • Bürgermeister Klingenthal, Markneukirchen, Muldenhammer, Grünbach, Falkenstein, Ellefeld, Rodewisch

  • Oberbürgermeister Auerbach, Zwickau

  • Grundschule Klingenthal

  • Kindergärten Klingenthal, Zwota

  • Musikschule, Frau Deglau - Klingenthal

  • Architekt, Herr Nowacki aus Markneukirchen

  • Postillion Klingenthal

  • Daniela Seifert Zwota

  • Daniel Meinel – Biomasse

  • Gläserner Bauernhof

  • Familie Voigtmann (Kremser)

  • Stationäres Hospiz Falkenstein

  • Thomas Groth Grünbach

  • Piloten Herr Hummel und Herr Seifert

  • Sport-Marketing, Herr und Frau Kramer

  • Polizei Auerbach und Zwickau

  • Cheerleader Auerbach

  • Bestattungsinstitut Tauscher Auerbach GmbH

  • Sigrid Wendler

  • Frau Schirrmacher aus Treuen

  • Anja und Hans-Jürgen Wilke

  • Margot Müller

  • Gerald und Gerdi Möckel

  • Dirk-Uwe Nowacki

  • Steffen Frister

  • Sybille Schallau

  • Günther Döbel

  • Dr. Frank Lippmann

  • Fa. Hetzner online GmbH

  • Fliegerclub Auerbach, Frank Heckel und Team

  • Pferdeverein Erlbach e.V.

  • Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas

  • Stadt Adorf

  • Stadt Klingenthal

  • Sportgymnasium Klingenthal

  • Walfisch Zwota

  • Wanderverein Klingenthal e.V.

  • Förderschule Markneukirchen

  • Gläserner Bauernhof Breitenfeld

  • Kinderfeuerwehr Adorf

  • Radfahrer unter Leitung von Gerd Jacob, Danny Kober und Andreas Leideck

  • Free Biker Stammtisch Veitenhäuser

  • Christina und Wolfgang Bock

  • Andreas und Jana Hoyer

  • Evi Puchta

  • Bundesverband Kinderhospiz e.V.

  • Peter und Lona Kertzscher

  • Steffi und Uwe Wallbruch

  • Reinhard und Petra Hofmann

  • Simon Trützschler

  • Elektrotechnik Frank Auerbach aus Konradsreuth

  • Daniel Fichtner

  • Injekta Klingenthal

  • Margot Müller  

  • Brigitte Hoyer

  • Udo Steudtner aus Gefell

  • Sybille Schallau

  • Hans-Jürgen Wilke 

  • Constanze Elisabeth Süßdorf-Schönstein, Inh. Marktapotheke in Oelsnitz 

  • Simon Trützschler, DVB aus Auerbach 

  • Günther Döbel aus Plauen

  • Fa. Hetzner Online GmbH über Nadine Böhme

  • Adelheid Pommer

  • Zahnarzt Dietrich Mehlhorn aus Muldenhammer

  • Montageservice Rene´ Meyer

  • Marion und Jens Tappert aus Pirna

  • Wolfgang und Christina Bock

  • Daniel Thiele aus Jößnitz

  • Der MDR-Gewinn über 1.000 € ist  eingegangen.

  • Claudia Wallus

  • Edeltraud Steiniger

  • Corinna Zaumseil

  • Sybille Schallau

  • Die Kinderbuchautorin Claudia Claußner aus Klingenthal hat uns drei ihrer selbstgeschriebenen und gemalten Bücher als Sachspende überlassen.

  • Die Braungardt-Stiftung (über KOBRA Lengenfeld)

  • EMS, Hr. Thiele

  • Das Möbelhaus Biller sponserte unseren beiden Schulanfängerinnen Michelle Günthel und Nelly Huster je einen Schreibtisch.

  • Edeltraud Steiniger

  • Christa Polster

  • VWS Steuerbüro

  • Yvonne und Kai Jodl

  • Injekta Klingenthal

  • Christina Bock

  • Evi Buchta

  • Steffi Wallbruch

  • Cindy und Frank Toenniges

  • Julia Kölbel

  • Dana Ketzel

  • Injoy Falkenstein 

  • Hotel Alexandra Plauen

  • Maria und Tobias Luderer aus Markneukirchen

  • Marienapotheke Dr. Marcus Hartmann e.K. Falkenstein

  • Elektrotechnik Frank Auerbach aus Konradsreuth

  • Lona und Peter Kertzscher aus Trieb

  • Brunhilt Tunger und Gerald Möckel sowie Petra und Reinhard Hofmann aus Plauen

  • Elite-Gymnasium Klingenthal 

  • Fa. Meiser OHG Oelsnitz 

  • Stadtwerke Oelsnitz 

  • Abiturienten Goethegymnasium Auerbach 

  • Carena Sandner

  • Montageservice Meyer

  • Denise und Stephan Schönrich

  • Anja und Hans-Jürgen Wilke

  • Seminarschule Auerbach

  • Geschwister Scholl Schule Auerbach

  • Wanderfalken Rodewisch – Kerstin Petzoldt

  • Frau Hager – KSB

  • Schlittschuhläufer Lengenfeld

  • Seminarschule Auerbach

  • Leichtathleten Reichenbach

  • Injoy Falkenstein/Oelsnitz

  • Injoy Reichenbach

  • Sportpark Zwickau

  • Herr Keller – Plauen Bikehouse

  • Elternverein krebskranker Kinder – Anne Bayer – Bad Schlema

  • Verein „Gesundheit für alle“ - Sandy Wetzel

  • Golle Planen – Plauen

  • Inmotio Therapiezentrum Plauen

  • Michael Eßbach – Jägersgrün

  • Gudrun Kaune – Zwota

  • Sybille Schallau – Rempesgrün

  • Andrea Jesche – Grünbach

  • Reha Activ Chemnitz

  • Büro Aechtner Markneukirchen